Pix-Art Messenger

...ist ein Open Source XMPP/Jabber Messenger für Android 4.1+

Willkommen

Seit 20. Feb. 2014 betreiben wir unseren eigenen privaten und kostenfreien XMPP-Dienst. Unser Server steht in Deutschland, in der Nähe von Frankfurt/Main bei uvensys im Rechenzentrum.
APK  Download  (14,67 MB)
Google PlayStore  Download  (14,67 MB)


arrow_drop_upnach oben

Sicherheit und Datenschutz

Verbindungssicherheit und der Schutz persönlicher Daten ist uns sehr wichtig, deshalb erzwingen wir verschlüsselte Verbindungen zwischen Messenger und Server, was es nahezu unmöglich macht, deine Nachrichten durch Fremde abzufangen und zu lesen.
Wem das nicht genug ist, kann auf die integrierte Nachrichtenverschlüsselung von Ende-zu-Ende, wie OMEMO, OTR oder OpenPGP, zurückgreifen. Damit lassen sich Nachrichten auf dem Sendergerät verschlüsseln und nur durch das für den Empfang bestimmte Empfangsgerät entschlüsseln.
Seit Version 1.20.0 wird ein Hinweis direkt im Chat angezeigt, sofern du unverschlüsselt schreibst und eine Verschlüsselung möglich ist.
Für eine Registrierung benötigst du nur einen Nicknamen und ein Passwort, damit bleibst du in der Nutzerdatenbank anonym. Wir sammeln keine eMail-Adressen, Telefonnummern usw. und geben diese Daten selbstverständlich auch nicht an Dritte weiter.
Wie unser Server bezüglich der Verbindungssicherheit bewertet wird, könnt Ihr bei xmpp.net testen lassen. Derzeit sieht es bei uns so aus:
IM observatory score

arrow_drop_upnach oben

Was bieten wir

Funktionen

  • lock_outline Ende-zu-Ende Verschlüsselung entweder mit OMEMO, OTR oder OpenPGP
  • attach_file Austausch von Bildern sowie anderen Dateien
  • location_on Standorte senden und empfangen
  • keyboard_voice Sprachnachrichten senden und empfangen
  • face Integration von Profilbildern (Avatare) deiner Kontakte
  • cloud_queue Synchronisiere Nachrichtenverlauf mit anderen Clients
  • group Konferenzen bzw. Gruppenchats
  • contacts Adressbuchintegration (ein Austausch deines Adressbuches mit dem Server findet nicht statt)
  • battery_full sehr geringe Akku-Belastung
  • system_update tägliche Suche nach Aktualisierungen
  • new_releases Status Nachrichten
  • settings_backup_restore tägliches Backup der Datenbank auf den lokalen Speicher

Screenshots







arrow_drop_upnach oben

Kurzanleitung

Android vorbereiten

Da die Installation des Messengers nicht über Google Play durchgeführt wird, geht Android im Normalfall ersteinmal auf die Barrikaden und blockiert die Installation.
  • In den Android- bzw. Geräteeinstellungen gibt es unter dem Punkt Sicherheit eine Option, die sich Unbekannte Quellen nennt. Dort ist ein Häkchen zu setzen.
  • Nun öffnet sich ein Fenster mit einer Warnung. Diese Warnung kann getrost ignoriert werden und sollte mit einem entfernten Häkchen bei Nur für diese Installation zulassen mit OK bestätigt werden. Mal ganz davon abgesehen, dass niemand anderes ohne diese Bestätigung die Verantwortung für Datenverlust und/oder Schäden an deinem Gerät tragen würde ;-).
  • Das war alles, nun kann unser Messenger installiert werden.

Wie erstelle ich ein Benutzerkonto

  • Mit Android einfach unseren Pix-Art Messenger herunterladen und installieren.
  • Möglicherweise blockiert oder warnt Android vor der Installion und bietet die Möglichkeit direkt zur Einstellung zu springen, um die Installion zu erlauben.

    Hier muss in den Einstellungen unbedingt die Installation von Apps aus Unbekannten Quellen erlaubt werden. Sollte Android nicht dahin springen, dann bitte hier klicken.
  • Bei dem ersten Start erstellt Ihr ein Konto mit einem selbst gewählten Nicknamen. Bitte keine Leerzeichen und/oder Sonderzeichen verwenden und das Passwort gut merken.

Wie geht's nun weiter?

  • Im Pix-Art Messenger findet Ihr bisher nur mich in Eurer Kontaktliste, neue Kontakte werden mit dem contacts Symbol oben rechts hinzugefügt. Dazu braucht ihr die Adresse (JID) eures Kontaktes z.B. nickname@domain.de, die ihr in den Dialog eingebt, der bei einem Klick auf person_add erscheint. Die Adressen sehen aus wie eMail-Adressen, aber es sind keine.
  • Mit Gruppenchats (Konferenzen) verhält es sich ähnlich. Vorhandene Gruppen werden mit dem contacts Symbol oben rechts hinzugefügt. Ihr braucht dazu die Adresse (JID) der Gruppe z.B. gruppe@conference.domain.de.
  • Wollt Ihr z.B. unserer Support-Gruppe beitreten klickt Ihr oben rechts auf das contacts Symbol und wählt dort Konferenzen aus. Dort dann auf das Symbol group_add. Nun öffnet sich ein Dialog, in dem Ihr die Konferenz-Adresse eingeben müsst, dort gebt Ihr support@room.pix-art.de ein und klickt auf beitreten oder ihr klickt vom Android Gerät aus auf die Gruppenadresse hier.

arrow_drop_upnach oben

Was wir von dir brauchen

Der Pix-Art Messenger benötigt folgende Berechtigungen
  • Audio aufnehmen - um Sprachnachrichten aufzunehmen und zu verschicken
  • GPS Standort - um deinen Standort zu teilen
  • Kontaktdaten lesen; Ihre Kontaktkarten lesen - um die XMPP-Adresse auszulesen und dann das Kontaktbild im Messenger anzuzeigen (ein Austausch deines Adressbuches mit dem Server findet nicht statt)
  • SD-Karteninhalt ändern, löschen, lesen - für den Versand/Empfang von Dateien erforderlich
  • Google-Servicekonfiguration lesen - ist für den Betrieb der Google-Karte (Standortanzeige/Standortversand) erfoderlich
  • Netzwerkstatus anzeigen; vollständiger Internetzugriff - für die Verbinungsherstellung zwingend erforderlich
  • NFC-Steuerung - damit lassen sich Kontakte gegenseitig austauschen
  • Beim Start ausführen - damit wird Pix-Art Messenger nach einem Start des Gerätes automatisch gestartet
  • Ruhezustand deaktivieren - um wichtige Funktionen auszuführen
  • Vibrationsfunktion steuern - für den Vibrationsalarm

arrow_drop_upnach oben

Hilfe und Unterstützung

Du brauchst Hilfe und kommst einfach nicht weiter? Dann schau dir unsere Hilfeseiten an. Solltest du dort nicht fündig werden gibt es Hilfestellungen in unserer Support-Gruppe support@room.pix-art.de.

Du hast einen Fehler gefunden

Du hast einen Fehler in Pix-Art Messenger gefunden? Dann schreibe uns den Fehler in den Issue-Tracker.

arrow_drop_upnach oben

Was wir von dir speichern und was nicht

Informationen zum Datenschutz und welche Daten wir speichern bzw. von dir brauchen findest du unter dem Menüpunkt Privacy Policy.
arrow_drop_upnach oben

Nutzungsbedingungen

Unsere Nutzungsbedingungen findest du unter dem Menüpunkt Terms of Use.
arrow_drop_upnach oben

Entwickler

Entwickler von original Conversations

Entwickler von Pix-Art Messenger

Lizenz-Informationen

  • Pix-Art Messenger ist Open Source und unter GPLv3 lizensiert. Der Quellcode ist nicht nur öffentlich einsehbar, sondern kann auch nach eigenen Wünschen modifiziert werden.
  • Weitere Informationen über GPL